1946 Geboren in Dänemark
1984 Wohnsitz in Deutschland
1997 Diplom Freie Kunst bei Prof. Kohr, Kunstfachhochschule Ottersberg
1997 Gründung der Ateliergemeinschaft Nordstraße, Bremen

Stipendien

2015 Residenzstipendium Berlin, Senator für Kultur, Bremen
2003 Malerei-Symposion in Riga/Lettland, Kooperation des BBK Bremen mit dem Künstlerverband Lettland
Galerie Daugava, Riga, Lettland
2002 Stipendium der Stiftung Kulturfonds, Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop

Einzelausstellungen

2015 "shape_schifter" Kaponier, Kunstverein e.V. Vechta.
2007 „Regenwald“, Videoinstallation, Zusammenarbeit mit C. Helbing-Erben, Bundesumweltamt, Dessau
2006 „Visitors“, Ausstellung mit Kornelia Hoffmann, Malerei/Video, Galerie Herold, Bremen

Gruppenausstellungen

2018 „unplugged“
Künstlerstätte Stuhr-Heiligenrode
2017 ars loci 2017 "Re-Form"
Nienburger Rathaus und Kirche St. Martin
2015 „Private Share Vol. II"
ein Ausstellungsexperiment von Künstlerinnenverband Bremen
2012 "Strömungen" 16. Ausstellung "Umwelt und Natur"
Städtischen Galerie Wollhalle, Güstrow.
2010 "Große Kunstausstellung 2010 Nürnberg"
„Frequenzverschiebung nord drei sieben eins“ Galerie Kulturhaus Leuna
2009 „wegreisen-abreißen“ Kunstinbetrieb2 , Alten Fabrik, Halle
2007 „„Reflektion über Paula Modersohn-Becker“, Kunstverein Lagenfeld/Rhld.
2006 „Metanomie“, Städtische Galerie Bremen

„Gesichtet - Das Portrait in der aktuellen Kunst“, Jahresausstellung des BBK, Städtische Galerie im Buntentor, Bremen

„Kulturlandschaft Europa“, Haus der Bürgerschaft, Bremen
2004 „Frequenzverschiebung“, Kubus, Städtische Galerie Hannover
2001 „VorSicht auf Gleis 9“, Kunstverein Bremen-Nord